Flirten? Warum wir oft die schönsten Gelegenheiten nicht bemerken.

Fast jede kennt dieses Gefühl: “Flirtet der grad mit mir? Mache ich mich lächerlich wenn ich zurück flirte?”

Oder Du hast gerade an der Kasse der Tankstelle die Frau deiner Träume gesehen und denkst erst im Rausgehen “Verdammt, hätte ich was sagen sollen oder mach ich mich damit zum Affen?”

IMMER COOL BLEIBEN! Du bist nicht der einzige Mensch dem es so geht.

Nur 36% der Männer und 18% der Frauen wissen, wann sie angeflirtet werden.

by Alex Proimos

by Alex Proimos

Flirten ist vielleicht nicht so offensichtlich, wie einige es Sie glauben machen wollen.

Laut einer aktuellen Studie sind Menschen wirklich schlecht darin Flirten zu erkennen, und ihre “Co-Piloten” sind nicht besser darin es zu bemerken. Zu erkennen wann keine Anziehung besteht ist dagegen leichter.
“Wenn Sie denken, jemand interessiert sich nicht für Sie, haben Sie wahrscheinlich Recht”, so Jeffrey Hall, außerordentlicher Professor für Kommunikationswissenschaft und Autor des Buches 2013, The Five Flirting Styles   “Und wenn jemand interessiert ist, haben Sie es wahrscheinlich verpasst.” 

Die Studie unter dem Namen, “Accurately Detecting Flirting: Error Management Theory, the Traditional Sex Script, and Flirting Base Rate” wurde von der Abteilung für Kommunikationsforschung der Universität von Kansas veröffentlicht.
Die Forscher untersuchten 52 Paare von heterosexuellen, alleinstehenden College-Studenten.
Sie baten die Paare in einem Raum zu sitzen und sich für 10 bis 12 Minuten darüber zu unterhalten, was der Inhalt dieser Studie sei.
Als die Studie beendet war, wurden die Studenten aufgefordert einen Fragebogen in separaten Räumen auszufüllen, um zu notieren ob sie flirteten und ob ihr Versuchspartner mit ihnen geflirtet hatte.

Die Teilnehmer waren zu 80 Prozent genau in der Erkennung, wenn ihr Gegenüber nicht mit ihnen geflirtet hatte. 

Aber sie waren ahnungslos, wenn es darum ging zu wissen, ob jemand mit ihnen geflirtet hatte.
Männer lagen zu 36 Prozent und Frauen zu 18 Prozent richtig.

“Flirt- Verhalten ist schwer zu sehen, und es gibt mehrere Gründe dafür”, sagte Hall.

“Menschen tun dies nicht offensichtlich, weil sie Peinlichkeiten vermeiden wollen. Flirten sieht oft wie Freundlichkeit aus und wir sind nicht daran gewöhnt, das unser Flirten bewertet und besprochen wird, so daß wir es verbessern können”

Hall unternahm eine weitere Studie, in der mehr als 250 Leute sechs Ein-Minuten-Video-Clips der ersten Studie ansahen.
Jeder Person wurde dieses Video einzeln gezeigt.
Die Forscher fanden heraus, daß Beobachter nicht besser darin waren Flirtverhalten zu erkennen.

Sie waren zu 66 Prozent genau wenn nicht geflirtet wurde und nur zu 38 Prozent wenn doch geflirtet wurde.

Frauen waren weniger genau wenn es darum ging männliches Flirten zu erkennen. Es wurden nur 22% des Flirtens wahrgenommen.
Frauen und Männern viel es gleich leicht zu erkennen wenn eine Frau flirtete.

“Es scheint nicht der Fall zu sein,daß Männer intuitiver gegenüber Frauen und Frauen intuitiver gegenüber Männern sind,
Aber es scheint, dass Frauen klarer zeigen ob sie interessiert sind oder nicht “, sagte Hall. (Quelle: MedicalDaily)

FAZIT:  Zeigt einander deutlicher wenn Ihr Euch mögt! Es ist schlimmer eine Chance auf eine schöne Begegnung zu vertun, als heraus zu finden, daß die Anziehung nur auf einer Seite bestand!

AUF IN DEN FLIRT-SOMMER

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar